01 Home
02.4 Betriebsgruppe Z5
02.3 GönnerInnen des Z5
02.2 Galerie
02.1 Team
02 Zentrum5
03 Angebote 04 Agenda 05 Links 06 Kontakt
 

Haben Sie sich vielleicht auch schon “fremd“ gefühlt, die Sprache nicht oder kaum verstanden
und sind sich unerwünscht, ja sogar abgelehnt vorgekommen?

Dann verstehen Sie die Situation vieler MigrantInnen hier bei uns, welche Neues lernen und bisher
Erlerntes überdenken müssen. Ein schwieriger Weg. In einer fremden Gesellschaft zu leben, erfordert
auch Geduld und Verständnis der neuen Umgebung. Ein Ort der Begegnung und des Austauschs
erleichtert die Integration. Er ist unbedingt notwendig!

Das Zentrum5 – Integrationszentrum für MigrantInnen – ist eine solche “Raststätte“
auf dem Weg zur Eingliederung in eine neue Gesellschaft

Hier treffen sich Menschen aus allen Kontinenten. Sie fühlen sich durch die Grundangebote
angesprochen, holen Rat und Information, finden Kontakt und Austausch mit anderen Menschen in
ähnlichen Situationen. Sie leihen Bücher aus der Interkulturellen Bibliothek aus, besuchen Sprach-
oder Bewegungskurse, nehmen an kulturellen Veranstaltungen teil und schliessen sich Gruppen
und Vereinen an.

Wieviel kostet der Tanzkurs? Wo kann ich Deutsch lernen?
Dies sind häufige Fragen der “Neuen“ im Zentrum5. Die meisten Angebote sind gratis
oder werden für einen symbolischen Unkostenbeitrag durchgeführt.

Die vielen Freiwilligen und das Team des Zentrum5 würden gerne rasch und
unbürokratisch mit weiteren Angeboten und Projekten auf die Bedürfnisse ihrer
BenützerInnen reagieren. Leider fehlen uns dafür die Mittel.

Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen!



Spenden:

PC-Konto: 30-37591-1

Einzahlungsscheine können auch
direkt bei uns unter 031 / 333 26 20
oder info@zentrum.ch bezogen
werden.