01 Home
02 Zentrum5
03 Angebote 04 Agenda 05 Links 06 Kontakt
 
Integrationszentrum für MigrantInnen

Ein Projekt der AKiB, Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Region Bern.
Das Z5 ist ein offenes Zentrum für MigrantInnen und SchweizerInnen aus der Stadt
und dem Kanton Bern, selbst organisierte Gruppen sowie Institutionen und weitere
interessierte Kreise.

cd
f  "KULTURWELTEN" (SEPTEMBER / OKTOBER 2019)
Agenda_aug_dez_2019 SEPTEMBER

Theater-Première "Flüchtiges Blau – oder Schwester Annas Reise zum Meer" | Fr. 6.9. / 20.00h
Wenn eine Kunstrestauratorin auf einem Berner Dachboden das Tagebuch einer jungen Frau aus dem Jahre 1310 findet, taucht sie ein in eine Welt, in der bald alles zu flimmern und fliessen beginnt …
Erzähltheater mit Danièle Klapproth Muazzin und Sibel Silvana Kaya mit Apéro.

Bilderauktion für dünne Börsen! | Fr. 13.9. / 18.30 – 20.30h
«Das Glück ist nichts anderes als die sorgfältige Beachtung aller Details»
Bei dieser seltsamen Bilder-Ausstellung verschenkt der langjährige Bewohner des Nordquartiers Moritz Jeckelmann seine zahlreichen Bilder. Ab 5. September können die Bilder in allen Räumen des Zentrum5 besichtigt und am 13. September mitgenommen werden.
Sie entdecken ein Bild, nehmen es im Vorübergehen mit und wenn Sie Lust dazu haben, ernähren sie die Z5-Kasse ein wenig, damit sie nicht an Hunger einzugehen droht.

Eine spannende Sache: Bilderauktion für dünne Börsen! – mit Apéro und Würdigung.


OKTOBER

2. Aufführung "Flüchtiges Blau – oder Schwester Annas Reise zum Meer" | Sa. 19.10. / 20.00h
Wenn eine Kunstrestauratorin auf einem Berner Dachboden das Tagebuch einer jungen Frau aus dem Jahre 1310 findet, taucht sie ein in eine Welt, in der bald alles zu flimmern und fliessen beginnt …
Erzähltheater mit Danièle Klapproth Muazzin und Sibel Silvana Kaya mit Apéro.

Märchen auf Kurdisch mit Diar Tahir | Fr. 25.10. / 15.30 – 16.30h
Für Vorschulkinder in Zusammenarbeit mit SIKJM – Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien:



DISKRIMINIERT? KOMMEN SIE VORBEI!
GGGFON – GEMEINSAM GEGEN GEWALT UND RASSISMUS
informiert im Zentrum5 über seine Arbeit im Diskriminierungsschutz. Es besteht die Möglichkeit, Vorfälle zu melden, bei denen Sie Diskriminierungen aufgrund von Herkunft, Sprache, Hautfarbe oder Religion beobachtet oder erlebt haben.

Mittwoch 23. Oktober und 11. Dezember
14.00 – 17.00h



BETRIEBSFERIEN
22. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020
Es finden keine Veranstaltungen und Kurse statt.



AGENDA AUGUST – DEZEMBER 2019

f  PORTRAIT ZENTRUM5
Portrait des Zentrum5 Thumbnail Das Portrait Zentrum5 gibt Auskunft über seine Ausrichtung und Arbeitshaltung.

PORTRAIT ZENTRUM 5 ALS PDF



Zentrum5, Flurstrasse 26b, 3014 Bern
Tel. 031 333 26 20 | info@zentrum5.ch

Öffnungszeiten:
Büro: Mi – Fr 14.00 bis 17.00
Vermietungen: Mi – Do 14.00 bis 17.00


logo des Zentrum5