01 Home
02 Zentrum5
03 Angebote 04 Agenda 05 Links 06 Kontakt
 
Integrationszentrum für MigrantInnen

Ein Projekt der AKiB, Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Region Bern.
Das Z5 ist ein offenes Zentrum für MigrantInnen und SchweizerInnen aus der Stadt
und dem Kanton Bern, selbst organisierte Gruppen sowie Institutionen und weitere
interessierte Kreise.

cd
f  "KULTURWELTEN" (NOVEMBER / DEZEMBER 2019)
Agenda_aug_dez_2019 NOVEMBER

Ausstellung Kunstatelier | Fr. 15.11. / 19.00h
Die TeilnehmerInnen des Malateliers Marina Badenas stellen ihre Bilder aus. Das Atelier ist als Nebenprojekt der "Lateinamerikanischen Schule in Bern" und als Lern- und Integrationsmöglichkeit entstanden. Die MalerInnen finden mit der künstlerischen Suche ein Ausdrucksinstrument, um sprachliche und kulturelle Hindernisse zu überwinden.
Kulturabend auf Spanisch und Deutsch mit Gemälden, Musik und argentinischen Spezialitäten.


Märchen auf Kurdisch mit Diar Tahir | Fr. 22.11. / 15.30 – 16.30h
Für Vorschulkinder in Zusammenarbeit mit SIKJM – Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien.


Mbremje kulturore shqiptare – Kulturabend auf Albanisch | Sa. 23.11. / 18.00h
Takim me historianin Murat Ajvazi, i cili prezanton studimet e tij dhe nė veēanti botimin e fundit «Skėnderbeu nė historiografinė zvicerane». Murat Ajvazi eshtė anėtar i Kėshillit Botues tė revistės Mirdita, anėtar i kryesisė sė Shoqatės sė Krijuesve Shqiptarė nė Zvicėr dhe anėtar i kryesisė sė Lidhjes sė Krijuesėve Shqiptarė nė Mėrgatė me seli nė Gjermani.
Musik und Apéro – Albanisch-Kenntnisse notwendig.


Handarbeit und Kreativität – Workshop für Frauen | Fr. 29.11. / 14.30h



DEZEMBER

"Nordstern" – eine Adventstour im Nordquartier | Mi. 4.12. / 17.00 – 21.00h
Der "Nordstern" macht Halt im Zentrum5.
Überraschungsprogramm mit Fingerfood und Getränken.


Winterapéro | Fr. 13.12. / ab 18.00h
Christine Lauterburg singt und jodelt traditionelle und eigene Lieder und begleitet sich mit Violine, Viola und Örgeli.
Reichhaltiges, internationales Buffet.


Poesie auf Kurdisch und Deutsch | Fr. 20.12. / 19.00h
mit Adel Eliassi.
Der mehrsprachige, kurdische Journalist und Poet Adel «Ako» Eliassi rezitiert aus seinen Gedichtbänden. Seit mehr als 30 Jahren schreibt er Gedichte, kurze Geschichten und Artikel über literarische, soziologische und politische Themen.
Der Anlass wird begleitet mit Musik, Apéro mit kurdischen Spezialitäten.


DISKRIMINIERT? KOMMEN SIE VORBEI! | Mi. 11.12. / 14.00 – 17.00h
GGGFON – GEMEINSAM GEGEN GEWALT UND RASSISMUS
informiert im Zentrum5 über seine Arbeit im Diskriminierungsschutz. Es besteht die Möglichkeit, Vorfälle zu melden, bei denen Sie Diskriminierungen aufgrund von Herkunft, Sprache, Hautfarbe oder Religion beobachtet oder erlebt haben.



BETRIEBSFERIEN
22. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020
Es finden keine Veranstaltungen und Kurse statt.



AGENDA AUGUST – DEZEMBER 2019

f  PORTRAIT ZENTRUM5
Portrait des Zentrum5 Thumbnail Das Portrait Zentrum5 gibt Auskunft über seine Ausrichtung und Arbeitshaltung.

PORTRAIT ZENTRUM 5 ALS PDF



Zentrum5, Flurstrasse 26b, 3014 Bern
Tel. 031 333 26 20 | info@zentrum5.ch

Öffnungszeiten:
Büro: Mi – Fr 14.00 bis 17.00
Vermietungen: Mi – Do 14.00 bis 17.00


logo des Zentrum5